Mannschaftsmeisterschaft

Am 6. Mai fand die Blitzmannschaftsmeisterschaft des Unterfränksichen Schachverbands in Stetten statt. Unsere Mannschaft bestand aus Klaus Edelmann, Frank Drescher, Daniel Ullrich, Robert Ullrich und Andreas Reuter. Wir wurden leider nur Achter. Das Turnier gewann Klingenberg. Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht, hätte aber besser laufen dürfen.

Einzelmeisterschaft

In der Blitzeinzelmeisterschaft am Samstag den 05.05.2018 nahmen Frank Drescher und Daniel Ullrich teil. Frank Drescher wurde 14. (6 Siege, 2 Remise, 7 Niederlagen) und Daniel 18. (4 Siege, 6 Remise, 5 Niederlagen). Das Match gegeneinander endete ausgefochten in einem Remise durch Dauerschach von Daniel. Gewonnen hat Tobias Kuhn(Klingenberg) vor Gerhard Mehler(Lohr) und Christian Schatz(Würzburg). Daniel war mit seiner Punktausbeute unzufrieden, da er einige starke Stellungen verspielte. Frank probierte eine neue Eröffnungsvariante aus und war mit dieser sehr zufrieden.

Unterfränkische Blitzmeisterschaft

Beitragsnavigation